Knirpskirche

4 mal im Jahr  werden die Vormittage in der St. Mauritius Kirche für die ganz Kleinen zu etwas ganz Großem. Für die Kinder der Dissener Kindergärten und deren Krippengruppen gestalten Sibylle Bredemann und Pastorin Gesine Jacobsköter   mit Hilfe von ehrenamtlichen Mitarbeitern einen ganzen Vormittag im Chorraum der Kirche, wo gebastelt, gemalt, gespielt und interessiert zugehört wird. Immer zu einem bestimmten Thema erfahren die Kinder mit Spiel und Spaß von Gott, der Welt und dem Glauben. Auf unterschiedliche Weise wird den Kids Gottes Segen zugesprochen, sie erfahren, dass Jesus vor allem die Kinder sehr wichtig nahm und sie sogar ganz speziell eingeladen und gesegnet hat. Beim anschließenden Picknick in der Kirche erfahren die Kinder immer wieder, dass der Platz in der Gemeinde und vor allem bei Gott ihnen Sicherheit und Geborgenheit in den für sie wichtigen Lebensbereichen bietet.

Die Gottesdienste für die Allerkleinsten sprechen auch Kinder außerhalb der Kindergärten und der Krippe an und Eltern, Großeltern und Tageseltern sind immer herzlich willkommen.